interchangeable virtual instrument (IVI)

Test- und Messgeräte können nach der LAN Extensions for Instrumentation (LXI) an Ethernet angeschlossen und über die USB-Schnittstelle mit Personal Computern kommunizieren. Zu diesem Zweck benötigen sie entsprechende Gerätetreiber. Das Interchangeable Virtual Instrument (IVI) ist ein solcher Messgerätetreiber, der von der IVI Foundation spezifiziert wurde.

Generell müssen Treiber diverse Anforderungen und Empfehlungen erfüllen. Das reicht vom Programmierstil über Datenformate, Fehlerreaktionen und Frontblendendarstellung bis hin zur Austauschbarkeit der Messergebnisse. Messgerätetreiber bestehen aus einem Satz an Virtual Instruments (VI) mit denen die programmierbaren Messgeräte kommunizieren können und gesteuert werden.

Mit den IVI-Spezifikationen erfüllt die IVI-Foundation weitergehende Anforderungen und unterstützt die Austauschbarkeit von Messergebnissen zwischen unterschiedlichen Messgeräten. Dazu gehören Digitalmultimeter, Oszilloskope, Signalgeneratoren und Funktionsgeneratoren und einige andere.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: interchangeable virtual instrument - IVI
Veröffentlicht: 30.05.2006
Wörter: 130
Tags: Messen und Testen
Links: Datenformat, Digitalmultimeter, Ethernet, Funktionsgenerator, Gerätetreiber