ITX-Formfaktor

ITX ist ein Formfaktor für Motherboards, der sich durch eine hohe Kompaktheit auszeichnet. ITX-Motherbords haben Abmessungen von nur 191 mm x 215 mm. ITX gibt es in den Varianten Mini-ITX mit 170 mm x 170 mm, Nano-ITX (120 mm x 120 mm) und Pico-ITX (100 mm x 72 mm) mit noch kleineren Abmessungen.


Die kleineren ITX-Varianten, bei denen die Prozessoren direkt auf das Mainbord gelötet sind, können überall dort eingesetzt werden, wo die Systeme im Dauerbetrieb arbeiten und nicht soviel Rechenleistung benötigen. Da die mit geringerer Prozessorleistung ausgestatteten Mini- und Nano-Varianten eine niedrigere Abwärme erzeugen, können diese ITX-Versionen oft auf Lüfter für die Wärmeableitung verzichten.

Mini-ITX-Board conga-IC87 mit Anschlussübersicht, Foto: 
   datarespons.de

Mini-ITX-Board conga-IC87 mit Anschlussübersicht, Foto: datarespons.de

Mini-ITX-Boards passen auch mit kleinen, huckepack bestückten Erweiterungsplatinen in superflache Gehäuse, da die Add-on-Karten ihre Anschlüsse im Bereich der ATX-Blende haben. Diese Boards haben eine Größe von 170 mm x 170 mm und werden u.a. in Netbooks und Nettops eingesetzt, aber auch in Industrie-Computern. Die Solid-State-Drives sind in der Regel über Mini-PCI-Express (MiniPCIe) angeschlossen.

Motherboard in Mini-ITX-Formfaktor und 
   ITX-Abmessungen

Motherboard in Mini-ITX-Formfaktor und ITX-Abmessungen

Die nächst kleinere ITX-Version sind die Nano-ITX-Boards. Diese Motherboards haben eine Größe von 120 mm x 120 mm und zeichnen sich durch einen äußerst geringen Energieverbrauch aus. Eingesetzt werden diese Boards in Personal Video Recordern (PVR), Media-Centern, Settop-Boxen und in kleinen Geräten.

Pico-ITX-Board mit Abmessungen von 10 cm x 7,2 cm, Foto: Gizmodo

Pico-ITX-Board mit Abmessungen von 10 cm x 7,2 cm, Foto: Gizmodo

Das Pico-ITX-Board ist etwa halb so groß wie das Nano-ITX. Seine Abmessungen betragen lediglich 100 mm x 72 mm. Als Prozessor arbeitet Pico-ITX mit einem VIA-Prozessor, mit Taktraten von bis zu 1,5 GHz. Außerdem ist es mit einem Grafikprozessor bestückt. Noch kleiner als Pico-ITX ist das Mobile-ITX-Motherboard mit Abmessungen von 75 mm x 45 mm. Dieses Mainboard hat keine Computerports und wird als embedded Board in Medizingeräten und in Geräten der Transporttechnik eingesetzt. Die kleineren ITX-Varianten unterhalb von Mini-ITX liegen haben den Vorteil, dass sie lediglich eine einzige Versorgungsspannung benötigen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: ITX-Formfaktor
Englisch: ITX form factor
Veröffentlicht: 06.10.2016
Wörter: 319
Tags: #Hardware-Architekturen
Links: Anschluss, Formfaktor, Gehäuse, Gigahertz, GPU (graphics processing unit)