ISO-Stecker

Der ISO-Stecker wird in der Automotive-Technik eingesetzt. Es ist ein von der internationalen Standardisierungs-Organisation (ISO) standardisierter Stecker für Audiosignale vom Autoradio und CD-Player, für den Anschluss von Lautsprechern und für Telefoneinrichtungen.

Den ISO-Stecker gibt es in zwei Versionen mit 8 und 20 Kontakten, die in verschiedenen Farben gekennzeichnet sind. Die Belegung der Steckkontakte des 8-poligen Steckers kann sich auf die Lautsprecheranschlüsse oder sonstige Komponenten wie die Telefon-Stummschaltung oder die Armaturenbeleuchtung beziehen. Bei der Steckerbelegung halten sich die Hersteller nicht immer an den ISO-Standard, so dass hierbei Adapterkabel erforderlich sind.

8-polige 
   ISO-Stecker für Lautsprecher und Telefon-Einrichtungen, Foto: Hama

8-polige ISO-Stecker für Lautsprecher und Telefon-Einrichtungen, Foto: Hama

Der 20-polige ISO-Stecker kann aus drei farbig gekennzeichneten Mini-ISO-Steckern bestehen. Sie werden ausschließlich für die Übertragung der Audiosignale vom Autoradio und CD-Player benutzt. Die ISO definiert in der Norm ISO 10487-1:1992 den Stecker und in ISO 10487-2:1995 die elektrischen Eigenschaften des ISO-Steckers.

Informationen zum Artikel
Deutsch: ISO-Stecker
Englisch: ISO connector
Veröffentlicht: 27.03.2019
Wörter: 143
Tags: #Automotive
Links: Anschluss, Audio, Automotive-Technik, Farbe, Halten