ISO 18000

ISO 18000 ist ein internationaler Standard in dem die Protokolle beschrieben werden, die auf der CCI-Schnittstelle ( Contactless Chipcard Interface) von RFID eingesetzt werden.

ISO-Standards 
   der Serie 18000

ISO-Standards der Serie 18000

Der Standard ISO 18000 behandelt die Übertragung der Identifikations-Informationen, die Phasenjittermodulation (PJM) und die Luftschnittstelle bei verschiedenen RFID-Anwendungen bei den RFID-Frequenzen von 125 kHz, 13,56 MHz und 2,54 GHz. Außerdem den Frequenzbereich zwischen 850 MHz und 950 MHz für UHF-Tags von EPCglobal. Der Standard ISO 18000 behandelt auch die Fernfeldkopplung von kontaktlosen Chipkarten, mit der Entfernungen von über 3 m überbrückt werden können.

Reklame: Alles rund um ERP-Systeme.
Informationen zum Artikel
Deutsch: ISO 18000
Englisch: ISO 18000
Veröffentlicht: 21.09.2020
Wörter: 84
Tags: Warenwirtschaft
Links: CCI (contactless chipcard interface), Chipkarte, EPCglobal, Frequenzbereich, Gigahertz