ISO 14443

In der Norm ISO/ IEC 14443 werden die physikalischen und datentechnischen Eigenschaften der Übertragungsstrecke zwischen Lesegerät und einer kontaktlosen Chipkarte spezifiziert. Bei dieser kontaktlosen Chipkarte geht es um geringe Reichweiten von bis zu 10 cm. Diese Chipkarten werden vorwiegend in Zahlungssystemen und beim Kauf von Fahrscheinen, dem Ticketing, eingesetzt.


Die ISO-14443-Spezifikationen sind in vier Teile unterteilt:

Part 1: Physical Characteristics. Abmessungen nach ISO 7810. In diesem Teil werden die physikalischen Eigenschaften der Proximity Integrated Circuit Card (PICC) spezifiziert, so u.a. deren Abmessungen. Neben der klassischen Größe der ID1-Karten werden auch kleinere Plastikkarten für Smartphones und Autoschlüssel spezifiziert.

Die verschiedenen kontaktlosen Chipkarten

Die verschiedenen kontaktlosen Chipkarten

Part 2: Radio Frequency Power and Signal Interface. In Teil 2 der ISO 14443 ist die Funkfrequenz von 13,56 MHz festgelegt und die Modulationsverfahren für die Typen "A" und "B". Beide Typen benutzen im Downlink vom Kartenlesegerät zur PICC-Karte Amplitudenumtastung (ASK), im Uplink arbeitet der A-Typ ebenfalls mit Amplitudenumtastung (ASK) und Manchester-Codierung, wohingegen der B-Typ mit Zweiphasenumtastung (BPSK) und NRZ-Codierung arbeitet. In Teil 2 geht es um die Kopplung zwischen der Proximity Coupling Device (PCD) und der PICC-Karte, um die Energieübertragung und die bidirektionale Kommunikation zwischen den genannten Komponenten.

Part 3: Initialization and Anticollision. Im dritten Teil werden der Aufbau der Frames und die Kommunikation beim Datenaustausch zwischen der Proximity Coupling Device (PCD) und PICC-Karte beschrieben. Darüber hinaus beschreibt Teil 3 Verfahren mit denen mehrere Karten, die sich gleichzeitig im Nahfeld befinden, unterschieden werden, das sogenannte Anticollision.

Part 4: Transmission Protocols. Teil 4 richtet sich an das Übertragungsprotokoll für den kontaktlosen Datenaustausch.

Die Lesegeräte für kontaktlose Chipkarten müssen beide Versionen lesen können: Typ "A" und Typ "B".

Informationen zum Artikel
Deutsch: ISO 14443
Englisch: ISO 14443
Veröffentlicht: 12.06.2012
Wörter: 266
Tags: #Speicherkarten
Links: Amplitudenumtastung, Bidirektional, Downlink, Frame, Frequenz