ISDN-Anschluss-Einheit (IAE)

Bei der ISDN-Anschlussdose (IAE) handelt es sich um eine im ISDN gebräuchliche Anschlussdose, die international einheitlich mit RJ45-Steckern ausgestattet ist, im Gegensatz zu der bekannten Telefonsteckdose mit TAE-Stecker.

Beide Basiskanäle und der D-Kanal bilden das IAE-Schnittstellensignal mit einer Neto-Datenrate von 144 kbit/s. In diesem synchronen Summensignal belegen die einzelnen Kanäle definierte Zeitschlitze des Synchronous Time Division Multiplexing (STDM).

Informationen zum Artikel
Deutsch: ISDN-Anschluss-Einheit - IAE
Englisch: ISDN wall socket
Veröffentlicht: 31.01.2012
Wörter: 62
Tags: ISDN-Komponenten
Links: Anschlussdose (ADO), Beleg, D-Kanal, integrated services digital network (ISDN), Kanal