ISC2 (international information systems security certification consortium)

Das International Information Systems Security Certification Consortium, kurz (ISC2), ist eine internationale Non-Profit-Gesellschaft für Sicherheitsexperten der Informationstechnik. Die Organisation kümmert sich um die Ausbildung und Zertifizierung ihrer Mitglieder und will durch sicherheitsrelevante Ausbildung, durch Verbesserung der Produktivität und Effektivität und die Belastbarkeit von informationsabhängigen Ökonomien die Informationsgesellschaft insgesamt sicherer machen.


Die Zertifizierung der Ausgebildeten erfolgt als Certified Information Systems Security Professional (CISSP), Certified Secure Software Lifecycle Professional (CSSLP), Certified Authorization Professional (CAP) und Systems Security Certified Practitioner (SSCP). Die Zertifizierungen von (ISC2) sind Berechtigungsnachweise für die Informationstechnologie, die die strengen Anforderungen des ISO/ IEC Standards 17024 erfüllen, einer globalen Benchmark zur Bewertung und Zertifizierung von Personal.

Das ISC2-Consortium wurde bereits 1988 gegründet, es hat mehr als 80.000 zertifiziert Mitglieder und ist in über 135 Ländern aktiv. Neben dem Hauptsitz in den USA unterhält das Konsortium Büros in Hongkong und Tokio.

http://www.isc2.org/

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: international information systems security certification consortium - ISC2
Veröffentlicht: 01.11.2011
Wörter: 153
Tags: #Sicherheits-Gremien
Links: active, Autorisierung, Belastbarkeit, Benchmark, HR (human resources)