ISA 100a

ISA 100a ist ein von der International Society of Automation entwickeltes Funkkonzept für die industrielle Prozesssteuerung und Fabrikautomation. Es benutzt die physikalischen Layer (PHY) und das Medienzugangsverfahren (MAC) von ZigBee bzw. IEEE 802.15.4 und integriert spezielle Eigenschaften für die Sicherheit, Zuverlässigkeit, die Regelmechanismen sowie für andere industrielle Anforderungen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: ISA 100a
Englisch:
Veröffentlicht: 11.11.2014
Wörter: 51
Tags: Sonstige WLANs
Links: Automation, IEEE 802.15.4, ISA (Internet security and acceleration), MAC (medium access control), Schicht