international payment instruction (IPI)

Mit der International Payment Instruction (IPI) haben die europäischen Geldinstitute die Voraussetzungen für einen internationalen elektronischen Zahlungsbeleg geschaffen.

Der IPI-Standard arbeitet mit der internationalen Bankkontonummer (IBAN) und dem 2D-Code PDF417. Das Codefeld des PDF417-Codes wird mit Scannern oder Lesestift ausgelesen; der Datenaustausch zwischen Finanzinstitut und Kunde erfolgt in bekannter elektronischer Form.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: international payment instruction - IPI
Veröffentlicht: 26.04.2006
Wörter: 53
Tags: Geldverkehr
Links: 2D-Code, Anweisung, Internationale Bankkontonummer, Lesestift, PDF417