IGES (initial graphics exchange specification)

Initial Graphics Exchange Specification (IGES) ist ein standardisiertes Dateiformat zum Austausch von Vektorgrafiken, das von der ANSI standardisiert wurde und vor allem für die Beschreibung von Modellen im Computer Aided Design (CAD) eingesetzt wird. IGES verfügt über eine Vielfalt an geometrischen Formen und Funktionen, mit denen Konstruktionszeichnungen beschrieben und kommentiert werden können.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: initial graphics exchange specification - IGES
Veröffentlicht: 04.12.2011
Wörter: 56
Tags: #Grafik-Dateien
Links: ANSI (American national standards institute), CAD (computer aided design), Dateiformat, Grafik, Vektorgrafik