IF-Band

Das IF-Band wird für die Zwischenfrequenz (IF) von Satellitenreceivern benutzt. Das Standard-Frequenzband liegt zwischen 950 MHz und 1.750 MHz, das erweiterte reicht von 700 MHz bis 2.150 MHz. Das IF-Band ergibt sich aus der Mischung der Satellitensendefrequenz mit der Frequenz des Lokaloszillators (LO) im LNB-Converter.

Informationen zum Artikel
Deutsch: IF-Band
Englisch: IF band
Veröffentlicht: 06.04.2004
Wörter: 42
Tags: #Frequenzen #Satelliten-Übertragung
Links: Frequenz, LNB (low noise blockconverter), Lokaloszillator, Megahertz, ZF (Zwischenfrequenz)