IEEE 802.3ap

Die Arbeitsgruppe 802.3ap, die 2004 ihre Arbeit aufgenommen hat, arbeitet an den Spezifikationen für die Verwendung von 10-Gigabit-Ethnernet als Backplane-Ethernet. Es handelt sich dabei um Ethernet für kurze Distanzen von unter einem Meter, das in Backplanes von Blade-Servern eingesetzt werden kann. Backplane-Ethernet kann die proprietären Backplane-Lösungen ablösen und bietet einen Ansatz, mit dem Blades von verschiedenen Herstellern in einem Rack kombiniert werden können.


Die von der Arbeitsgruppe 802.3ap erarbeiteten Spezifikationen sind im Medienzugangsverfahren (MAC) und im Frame-Format kompatibel zu Ethernet, so dass die Anpassung auf der Bitübertragungsschicht erfolgt. Die minimale und maximale Framelänge des 802.3-Frames bleibt erhalten und das Medium Dependent Interface (MDI) wird unterstützt. Backplane-Ethernet wird mit Datenraten von 1 Gbit/s und 10 Gbit/s direkt über die Backplane geführt werden und unterstützt mit Autonegotiation die automatische Geschwindigkeitsanpassung an andere Schnittstellen.

Die Backplane-Standards 
   von 1- und 10-Gigabit-Ethernet nach IEEE 802.3ap

Die Backplane-Standards von 1- und 10-Gigabit-Ethernet nach IEEE 802.3ap

Bei der von 802.3ap spezifizierten Verbindung handelt es sich um eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung mit zwei Steckern. Es gibt insgesamt drei Ausführungen mit den Schnittstellen 1000Base-KX, 10GBase-KX4 und 10GBase-KR. 1000Base-KX ist ein serieller Port mit einer Datenrate von 1 Gbit/s und einer Signalisierungsrate von 1,25 GBaud.

Schichtenmodell von Backplane-Ethernet

Schichtenmodell von Backplane-Ethernet

10GBase-KX4 basiert auf vier Lanes mit einer Baudrate von jeweils 3,125 GBaud und erreicht eine Datenrate von 10 Gbit/s, und 10GBase-KR ist ein serieller Port mit 10 Gbit/s Datenrate. Diese Verbindung arbeitet mit einem Adernpaar und mit 10,315 GBaud. Durch Autonegotiation kann die Schnittstellen die höchstmögliche Datenrate nutzen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: 802.3ap
Englisch: IEEE 802.3ap
Veröffentlicht: 21.12.2010
Wörter: 246
Tags: #10-Gigabit-Ethernet
Links: 1000Base-KX, 10GBase-KR, 10GBase-KX4, ANP (autonegotiation protocol), Anpassung