IDE (integrated development environment)

Eine integrierte Entwicklungsumgebung, Integrated Development Environment (IDE), ist eine in ein interaktives Anwendungsprogramm gepackte Programmierumgebung, das Softwareentwickler in Entwicklungs- und Routinearbeiten unterstützt. Eine solche integrierte Entwicklungsumgebung besteht typischerweise aus Editor, Compiler bzw. Interpreter, Linker, Debugger und einer grafischen Benutzeroberfläche (GUI). Die Entwicklungsumgebung kann eine eigenständige Anwendung sein oder Teil einer vorhandenen Anwendung.


Eine integrierte Entwicklungsumgebung zeichnet sich aus durch eine optimierte grafische Schnittstelle mit intuitiver Bedienerführung, die die Einarbeitung und das Erlernen der Funktionen erleichtert. Die Benutzeroberfläche spielt eine entscheidende Rolle, da alle Informationen hier zusammenlaufen. Daher sollte die Benutzeroberfläche kontextorientiert sein und dem Bedienenden immer die von ihm benötigten Informationen und Steuerelemente für das gesamte Projekt zur Verfügung stellen. Sie bildet somit die Steuerzentrale für die Entwicklungswerkzeuge. Integrierte Entwicklungsumgebungen stellen dem Benutzer ein benutzerfreundliches Framework für viele Programmiersprachen und Plattformen zur Verfügung, so u.a. für Visual Basic, Java, Powerbuilder, .NET und Object Pascal, um nur einige zu nennen.

Zu den Merkmalen und dem Funktionsumfang einer integrierten Entwicklungsumgebung gehören die Informationen über den gesamten Projektumfang, die Versionsverwaltung, eine Syntaxprüfung mit Ergänzungsmöglichkeiten, die Erstellung von grafischen Benutzeroberflächen, einen Profiler, damit der Benutzer immer eine komplette Projektübersicht hat, Debugger um den Programmablauf zu verfolgen, die Verwaltung von Entwicklungsergebnissen, den Zugriff auf Teilergebnisse und einige weitere Funktionen.

Zu den Entwicklungsumgebungen gehören Delphi, Visual C++, PROLOG++, Eclipse, Turbo Pascal, Dev-C++, JBuilder, Visual Studio und weitere. Für die Entwicklung von Websites gibt es an Entwicklungsumgebungen HomeSite, DreamWeaver und FrontPage, die viele Entwicklungsfunktionen automatisieren.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Integrierte Entwicklungsumgebung
Englisch: integrated development environment - IDE
Veröffentlicht: 30.08.2018
Wörter: 261
Tags: #Programmiersprachen
Links: .NET, Anwendungsprogramm, Compiler, CVS (concurrent version system), Debugger