HomeRF (home radio frequency)

Bei der Home Radio Frequency ( HomeRF) handelt es sich um eine Arbeitsgruppe, die einen offenen Industriestandard für die gebührenfreie, digitale, drahtlose Kommunikation in Home-Networks entwickelt, ähnlich IEEE 802.15, ZigBee und Bluetooth. Ziel der Standardisierung ist es, dass alle Geräte miteinander kommunizieren können, die sich üblicherweise in einem Haushalt befinden.


Basis für die Entwicklung ist die Technik aus der Arbeitsgruppe IEEE 802.11, die sich besonders für die Datenübertragung eignet und die DECT-Technik aus der Mobilkommunikation, die speziell für die Sprachübertragung entwickelt wurde. Die Vorteile beider Techniken sollen dabei miteinander kombiniert und auf die Heimanwendung adaptiert werden.

Wie die anderen Funktechniken auch, arbeitet HomeRF im ISM-Band bei 2,4 GHz. Die Übertragungsrate beträgt 10 Mbit/s und soll später auf 20 Mbit/s erhöht werden. Die Zielsetzungen von 802.11 und HomeRF unterscheiden sich hinsichtlich des Einsatzgebietes und der damit verbundenen Anwendungen. Zielt 802.11 auf den geschäftlichen Bereich und den Datentransfer, so wurde HomeRF für den Privatbereich mit Sprach- und Datenübertragung konzipiert.

Schichtenmodell 
   von HomeRF

Schichtenmodell von HomeRF

Von der Architektur her sind die HomeRF-Geräte um einen Verbindungspunkt herum angesiedelt, vergleichbar einer Basisstation. Dieser Verbindungspunkt bildet auch das Gateway zu dem öffentlichen Netz. Wird das Netz ausschließlich für die Datenübertragung zwischen den Datenendeinrichtungen genutzt, dann ist kein Verbindungspunkt erforderlich. Die Geräte können unmittelbar auf Peer-to-Peer-Basis miteinander kommunizieren.

HomeRF kann bis zu vier Sprach-Terminals - das können drahtlose Telefone oder andere Spracheinrichtungen sein - und bis zu 127 Datenendgeräte wie Handhelds, Personal Computern, PDAs, Steuerungseinrichtungen und andere digitale Systeme unterstützen.

Logo 
   von HomeRF

Logo von HomeRF

Als Protokoll verwendet der HomeRF-Standard das SWAP-Protokoll, das auf bestehenden Technologien aufbaut. Für die Sprachübertragung wird weitestgehend der DECT-Standard adaptiert und für die Datenübertragung setzt HomeRF auf 802.11 von IEEE.

http://www.homerf.com

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: home radio frequency - HomeRF
Veröffentlicht: 28.02.2008
Wörter: 300
Tags: #Wireless LAN #Home-Networking
Links: Arbeitsgruppe, Architektur, Basisstation, Bluetooth, DÜ (Datenübertragung)