HTML-Dokument

HTML-Dokumente sind Dateien mit der Dateiendung *.html, was für Hypertext Markup Language steht. Es handelt sich dabei um Dateien für Websites. HTML-Dokumente können mit allen gängigen Browsern oder mit einem HTML-Editor geöffnet werden. Die Browser oder HTML-Editoren lesen die HTML-Tags aus und stellen daraus eine Internetseite dar.

Der generelle Aufbau eines HTML-Dokuments besteht aus der Dokumenttyp-Deklaration, den Kopfdaten und dem Body-Daten. Die Dokumenttyp-Deklaration ist eine Funktion, die die Darstellung der Browser unterstützt. Sie schaltet den Browser in den Standard-Modus. Die Kopfdaten enthalten den Titel der Webseite. Alle auf der Webseite vorkommenden Texte und Befehle werden mit den HTML-Tags >head< … >/head< angegeben. Dazu gehören neben dem Titel die Metadaten, die Zeichencodierung, die Links und die Cascading Style Sheets (CSS).

Der dritte Gruppe ist der Body-Bereich. Darin ist der Content mit seinen Headlines und Sub-Headline, seinen Hyperlinks, Grafiken, Tabellen, Bildern, Fotos, Audios und Videos.

Informationen zum Artikel
Deutsch: HTML-Dokument
Englisch: HTML document
Veröffentlicht: 11.04.2018
Wörter: 150
Tags: #Website
Links: Befehl, Bild, content, CSS (cascading style sheet), Datei