HEO (high elliptical orbit)

Bei der High Elliptical Orbit (HEO) handelt es sich um eine stark elliptisch geprägte Satelliten-Flugbahn, die zwischen 500 km und 42.000 km liegt. Die erdnächste Apside liegt unterhalb des Orbits von LEO-Satelliten, die erdfernste oberhalb der der GEO-Satelliten.

Umlaufbahn 
   von HEO-Satelliten

Umlaufbahn von HEO-Satelliten

Diese extrem elliptische Umlaufbahn hat bis zum erdfernsten Punkt und wieder zurück eine lange Verweilzeit, die zwölf Stunden überschreiten kann. Wohingegen der Teil der erdnahen Umlaufbahn wesentlich kürzer ist. Die Funkverbindung mit HEO-Satelliten kann daher sehr lange anhalten, bevor die Inklination so groß ist, dass keine Funkverbindung mehr aufrechterhalten werden kann. HEO-Satelliten sind daher interessant als Kommunikationssatelliten, wobei allerdings die Verzögerungszeiten die Kommunikation von interaktiven Diensten beeinträchtigen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: HEO-Satellit
Englisch: high elliptical orbit - HEO
Veröffentlicht: 07.12.2009
Wörter: 114
Tags: #Satelliten-Konfiguration
Links: Apside, Dienst, GEO (geostationary earth orbiter), Inklination, Kommunikation