HDX4-Codec

HDX4 ist ein lizensierungspflichtiger Videocodec, basierend auf MPEG-4. Der HDX4-Codec zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Videodarstellungen aus, er ist extrem schnell und benötigt weniger Speicherbedarf als vergleichbare Codecs wie XviD oder DivX. Angegeben wird eine Datenreduktion auf etwa 15 % des ursprünglichen Wertes.

HDX4 unterstützt alle gängigen Bildschirmauflösungen von 32 x 32 bis hin zu HDTV mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Neben dem PAL-Fernsehstandard wird auch NTSC und HDTV unterstützt sowie die Auflösungen für das Common Intermediate Format (CIF) und für QCIF.

Wiedergabeseitig unterstützt HDX4 alle Player, die die Schnittstellen von Video for Windows (VfW) und DirectShow benutzen, also auch den Windows Media Player. Für die Wiedergabe stellt HDX4 einige Funktionen für die Synchronität von Bild und Ton und zur Verbesserung der Bildqualität bereit.

Informationen zum Artikel
Deutsch: HDX4-Codec
Englisch: HDX4
Veröffentlicht: 04.01.2007
Wörter: 133
Tags: #Video-Dateien
Links: 1.080 Zeilen, Auflösung, Bild, Bildschirmauflösung, CIF (common intermediate format)