H.324

Die ITU-T-Empfehlung H.324 beschreibt die Multimedia-Kommunikation von Audio- und Videodaten mit geringen Bitraten über analoge Telefonnetze. Darüber hinaus umfasst die Empfehlung H.324 weitere Standards für Videocodecs mit geringen Datenraten, die über V.34 mit Telefonkabeln arbeiten, aber auch über ATM, ISDN und über Mobilfunknetze.

Die Empfehlung dient der Systemspezifikation für ein Videotelefon. Kompatibilität mit H.320, Netzwerk-Codeumsetzung, Multipoint-Unterstützung und Continuous Presence werden zur Verfügung gestellt. H.324 arbeitet mit Audiocodecs nach G.723 und Videocodecs nach H.263. Mit H.324M wird die Einbeziehung der Videotechnologien in die 3. Generation der Mobilfunkgeräte vorangetrieben. Das entsprechende Protokoll heißt 3G-H.324M.

Informationen zum Artikel
Deutsch: H.324
Englisch: H324
Veröffentlicht: 26.09.2011
Wörter: 103
Tags: #Telekommunikations-Videodienste
Links: 3. Generation, Analog, ATM (asynchronous transfer mode), Audiocodec, Bitrate