HDMI-Stecker

Für High Definition Multimedia Interface (HDMI) und das HDMI-Kabel gibt es mehrere verschiedene HDMI-Steckervarianten. Alle Stecker sind äußerst flach und mit zwei Kontaktreihen aufgebaut. Der Standard-HDMI-Stecker Typ A ist der Standard-Stecker, eine breitere Variante heißt Typ B, der Mini-HDMI-Stecker Typ C, der Micro-HDMI-Stecker Typ D und der HDMI-Automotive-Stecker Typ E.


Der HDMI-Stecker Typ A hat 19 nach innen liegende Kontakte, er ist 13,9 mm breit und 4,5 mm hoch, im Gegensatz zum DVI-Stecker, der 39,5 mm breit ist. Darüber hinaus gibt es den Typ B, mit 29 Kontakten, der allerdings in der Praxis kaum eingesetzt wird.

HDMI-Stecker im Standard-, Mini- und Micro-Format, Foto: stereo.de

HDMI-Stecker im Standard-, Mini- und Micro-Format, Foto: stereo.de

Der 21,2 mm breite Typ-B-Stecker ermöglicht eine Dual-Link-Verbindung mit sechs TMDS-Signalleitungen, eine Konfiguration mit der die Datenraten verdoppelt werden können. Im Gegensatz zum Typ B können die Stecker A und C nur für Single-Link-Verbindungen mit drei TMDS-Leitungen benutzt werden.

Micro-HDMI-Buchse für Stecker Typ D, Foto: suyin-europe.com

Micro-HDMI-Buchse für Stecker Typ D, Foto: suyin-europe.com

Neben der Standardgröße gibt es auch den Mini-HDMI-Stecker Typ C. Er hat wie Typ A 19 Kontakte, ist allerdings schmaler und kleiner als die Standard-Version. Seine Breite beträgt 10,4 mm. Der Typ-C-Stecker ist nur 2,5 mm hoch. Die HDMI-Stecker typ A und Typ C unterstützen bei HDMI 1.3 und 1.4 Datenraten von bis zu 8,16 Gbit/s. In der Version HDMI 2.0 werden Datenraten von bis zu 14,4 Gbit/s und bei HDMI 2.1 werden Datenraten von bis zu 38,4 Gbit/s unterstützt.

Der HDMI-Stecker Typ D, bekannt als Micro-HDMI-Stecker, der mit der HDMI-Version 1.4 für mobile Geräte konzipiert wurde und ebenfalls 19-polig ist, hat kleinere Abmessungen als die typen A und C. Er ist mit 6,4 mm x 2,8 mm noch wesentlich kleiner als der Mini-HDMI-Stecker Typ C. Steckertyp D entspricht allen in HDMI 1.4 gestellten elektrischen und mechanischen Anforderungen und kann in Digitalkameras, Camcordern, Smartphones, Multimedia-Playern und anderen Mobilgeräten eingesetzt werden.

Für die Automotive-Technik gibt es noch den Auomotive-HDMI-Stecker Typ E. Der E-Stecker hat eine Verriegelung, die ihn bei Vibrationen und Erschütterungen schützt, damit er sich nicht aus der Steckvorrichtung löst.

Informationen zum Artikel
Deutsch: HDMI-Stecker
Englisch: HDMI connector
Veröffentlicht: 14.07.2019
Wörter: 334
Tags: #Schnittstellen
Links: Automotive-Technik, Camcorder (camera recorder), Datenrate, Digitalkamera, Gbit/s (Gigabit pro Sekunde)