HDFS (high density fixed service)

Bei den festen Funkdiensten mit hoher Funkstellendichte, High Density Fixed Service (HDFS), handelt es sich um statische Satellitenfunkdienste. Für diese Dienste hat die World Radiocommunications Conference (WRC) folgende Funkfrequenzen im Ka-Band und im Q/V-Band zur Verfügung gestellt: 31,8 GHz bis 33,4 GHz, 51,4 GHz bis 52,6 GHz, 55,78 GHz bis 59 GHz und 64 GHz bis 66 GHz. Darüber hinaus in der Region 1 noch das Frequenzband 40,5 GHz bis 42,5 GHz.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Festdienst hoher Dichte
Englisch: high density fixed service - HDFS
Veröffentlicht: 30.06.2004
Wörter: 65
Tags: #Satelliten-Dienste
Links: Aufzeichnungsdichte, Dienst, Frequenzband, Gigahertz, Ka-Band