Gruppenkauf

Group Buying ist das gemeinsame Online-Shopping von mehreren Nutzern. Diese Art des Shoppings hat sich in den sozialen Netzwerken etabliert und hat eine soziale Komponente wie das Social-Shopping.

Beim Group-Buying können sich die Einkaufsgruppen aus Bekannten und Freunden zusammensetzen, die sich zu einem gemeinsamen Einkauf verabreden, oder auch durch unbekannte Nutzer, die gerne beraten und Empfehlungen aussprechen, manchmal auch gegen entsprechende Kosten. Group-Buying soll die Freude am Einkaufen fördern, das Kaufen zum Erlebnis machen und die Kaufentscheidung durch die Meinungen der Freunde festigen. Es ist so, als ob mehrere Personen in Geschäften einkaufen und sich gegenseitig bei ihrer Auswahl in Modefragen beraten.

Group-Buying kann auch als Power-Shopping angesehen werden, bei dem es darum geht, den Preis der Waren und Produkte durch eine größere Bestellmenge zu reduzieren. Websites für Group-Buying sind u.a. groupon.com. vente-privee.com und mashable.com.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Gruppenkauf
Englisch: group buying
Veröffentlicht: 23.09.2012
Wörter: 144
Tags: #Online-Business
Links: Netzwerk, Online-Shop, Power-Shopping, Social-Shopping, Website