Gruppengeschwindigkeit

Unter Gruppengeschwindigkeit versteht man die Laufzeiten von Licht mit unterschiedlichen Wellenlängen. Da Lichtwellen bzw. Infrarotstrahlen nicht monochromatisch sind, d.h. aus mehreren Frequenzen bzw. Wellenlängen bestehen, ist auch die Ausbreitung in einem Lichtwellenleiter unterschiedlich. Sie breiten sich mit unterschiedlicher Geschwindigkeit im Übertragungsmedium aus und können einander sogar überlagern oder auch gegenseitig löschen. Diese Überlagerungen führen im Extremfall dazu, dass das Signal am Empfangsort nicht mehr ausgewertet werden kann. Daher ist die Gruppengeschwindigkeit ein wichtiges Maß für Lichtwellenleiter.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Gruppengeschwindigkeit
Englisch: group velocity
Veröffentlicht: 17.09.2009
Wörter: 84
Tags: #Lichtwellenleiter-Parameter
Links: Frequenz, Laufzeit, Licht, LwL (Lichtwellenleiter), Löschen