GopherMail

Hat man nicht die Möglichkeit interaktiv auf das Internet zuzugreifen, so gibt es auch die Möglichkeit mit Hilfe von elektronischer Post den Gopher-Dienst zu nutzen. Ermöglicht wird dies durch das 1992 von Fred Bremmer geschriebene GopherMail-Programm, welches auf dem Gopher gopher@calvin.edu installiert ist. Man beginnt einfach mit einer E-Mail an gopher@calvin.edu, ohne besonderen Betreff oder Inhalt, und GopherMail antwortet mit dem Hauptmenü des Gophers.


Mit einem Reply, welches die ursprüngliche Nachricht (also das Gophermenü) enthält, antwortet man nun dem Gopher, wobei man das gewünschte Menü am Zeilenbeginn mit einem »X« (oder »x«) markiert. Dieser Prozess wird wiederholt, bis man die gewünschte Information bzw. Datei gefunden hat. Ist ein ausgewählter Menüeintrag eine Datei, so wird diese per Mail zugestellt. Binäre Dateien werden automatisch uuencoded versandt. Auf ein E-Mail an gopher@calvin.edu mit »help« als Betreff erhält man eine kurze Anleitung zur Benutzung von GopherMail.

Informationen zum Artikel
Deutsch: GopherMail
Englisch: GopherMail
Veröffentlicht: 21.07.2003
Wörter: 161
Tags: #Mail-Dienste
Links: Binär, content, Datei, E-mail (electronic mail), Gopher