Gleichstrom

Direct Current (DC) entspricht im Deutschen einer Gleichspannung und nicht, wie es korrekt wäre, einem Gleichstrom. Gleichstrom ist dadurch gekennzeichnet, dass der Strom immer in der gleichen Richtung fließt. Die Stromstärke kann sich dabei zwar ändern, aber die Richtung ist immer die gleiche.

Gleichstrom resp. Gleichspannung wird als Versorgungsspannung für elektronische Bauelemente, Komponenten und Geräte benutzt. Das können die Gleichspannungen sein, die über Gleichrichter aus der Netzspannung (AC) gewonnen werden oder Gleichspannungen von Batterien oder Akkus. Gleichstrom hat immer eine feste Bezugspolarität, die positiv oder negativ sein kann. Die Bezeichnung selbst sagt nichts aus über die Polarität oder den Spannungspegel.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Gleichstrom
Englisch: direct current - DC
Veröffentlicht: 15.03.2008
Wörter: 110
Tags: #Elektronik-Kenndaten
Links: Akku (Akkumulator), Batterie, Gleichrichter, Netzspannung, I (Strom)