GUID (global user identifier)

Der Global User Identifier (GUID) ist eine weltweit eindeutige Identification Number (ID). Diese mathematisch generierte Identifikation wird nur einmal vergeben und kann auch nicht neu generiert werden. Die vielstellige GUI-Identifikation umfasst 16 Bytes bzw. 128 Bit, sie kann daher bis zu 36 Stellen haben und ist wahrscheinlich auf Grund der Vielstelligkeit einmalig.

Die GUID wird plattformübergreifend akzeptiert und dient der Identifikation und Registrierung von Betriebssystemen und Programmen, aber auch für Komponenten, Zentraleinheiten oder Peripheriegeräte, sie kann zur eindeutigen Identifizierung von Datenobjekten und Dokumenten benutzt werden.

Die Global User Identifier ist nach den UUID-Standards, Universal User Identifier, implementiert.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: global user identifier - GUID
Veröffentlicht: 13.12.2011
Wörter: 97
Tags: Tk-Dienste
Links: Bit (binary digit), Byte, CPU (central processing unit), Dokument, Einbuchen