GTC (global time code)

Der DisplayPort überträgt die Bild- und Tondaten gemeinsam paketorientiert über einen Kanal mit zeitlich präzisen Audio. Die Zeitpräzision dient der Lippensynchronisation und wird durch die Übertragung eines Global Time Code (GTC) erreicht. Mit dem GTC-Zeitcode kann die Zeitverzögerung zwischen den Audiokanälen in 100-ns-Stufen zwischen 0 und 4,3 s eingestellt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: global time code - GTC
Veröffentlicht: 12.01.2016
Wörter: 55
Tags: #Schnittstellen
Links: Audio, DisplayPort, Kanal, Lippensynchronisation, Zeitcode