GSM-BOS (GSM für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben)

Da Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) in Deutschland noch Jahre nach der Einführung von digitalen Mobilfunknetzen mit analogen Übertragungstechniken gearbeitet haben, hat man mit GSM-BOS einen Dienst entwickelt der den erhöhten Sicherheitsanforderungen gerecht wird und in grenznahen Gebieten einen reibungslosen Übergang in andere Mobilfunknetze ermöglicht: GSM-BOS. Dieser Dienst ist mit behördenspezifischen Leistungsmerkmalen ausgestattet, vergleichbar GSM for Railways (GSM-R) für die Bahn.

Zu den spezifischen Anforderungen an die Behördendienste gehören die Erreichbarkeit eines jeden Mobilfunkteilnehmers im nationalen Bereich, die Abhörsicherheit, die Priorisierung von Gesprächen, der netzweite Notruf sowie die Unterstützung von definierten Gruppen mittels Gruppenruf.

Informationen zum Artikel
Deutsch: GSM für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben - GSM-BOS
Englisch:
Veröffentlicht: 07.11.2013
Wörter: 104
Tags: #GSM-Netze
Links: Abhörsicherheit, Analog, BOS-Funk, Dienst, Digital