general logic unit expansion (GLUE)

General Logic Unit Expansion (GLUE) ist eine Anpassungs- und Steuerlogik, die in Digitalschaltungen, Konvertern und A/D-Wandlern eingesetzt wird.

Mit einer GLUE-Logik können die Digitalsignale nichtkompatibler Funktionsblöcke aneinander angepasst werden. Ebenso kann eine GLUE-Logik auch die Ablaufsteuerung von Funktionsblöcken übernehmen oder als Interface-Baustein zwischen Prozessoren und Peripheriegeräte fungieren. Außerdem liefern GLUE-Komponenten den Status der Funktionsblöcke an das Prozessor-Interface.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: general logic unit expansion - GLUE
Veröffentlicht: 02.04.2008
Wörter: 62
Tags: Logiken
Links: AD-Wandler (A/D), Digitalsignal, Erweiterung, Höheneinheit (HE), Konverter