GFP (global functional plane)

Die Global Functional Plane (GFP) ist eine funktionale Schicht im IN-Schichtenmodell.

Die vier Schichten des IN-Schichtenmodells

Die vier Schichten des IN-Schichtenmodells

Die Global Functional Plane (GFP) liegt zwischen der Distributed Functional Plane (DFP) und der Service Plane (SP). Die GFP-Schicht hat einen globalen Ansatz und abstrahiert intelligente Netze (IN) zu einer einzigen Instanz auf der alle Dienste mit den Service Independent Building Blocks (SIB) realisiert werden.

Die Global Functional Plane ist in der ITU-Empfehlung Q.1201 "Principles of Intelligent Network Architecture", spezifiziert.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: global functional plane - GFP
Veröffentlicht: 13.11.2020
Wörter: 76
Tags: Next-Generation-Netze
Links: DFP (distributed functional plane), IN-Schichtenmodell, Instanz, Intelligentes Netz, ITU (international telecommunication union)