GBW (gain bandwidth product)

Das Verstärkung-Bandbreite-Produkt (GBW) ist ein Kennwert von Operationsverstärkern. Aus diesem vereinheitlichten Kennwert, der die Verstärkung bei offener Schleife charakterisiert, kann die Verstärkung bei bestimmten Frequenzen errechnet werden.

Das Frequenzverhalten von Operationsverstärkern beträgt 20 dB/ Dekade, resp. 6 dB/ Oktave. Berücksichtigt man dieses Verhalten, kann man aus dem Verstärkung-Bandbreite-Produkt (GBW) die Verstärkung bei jeder Frequenz errechnen. Hat beispielsweise ein Operationsverstärker bei 1 MHz einen Verstärkungsfaktor von 1, dann liegt die Verstärkung bei 100 kHz, also eine Dekade tiefer, bei +20 dB, bei 10 kHz bei +40 dB und bei 5 kHz, eine Oktave tiefer, bei +46 dB.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: gain bandwidth product - GBW
Veröffentlicht: 09.03.2010
Wörter: 98
Tags: #Elektronik-Kenndaten
Links: dB (decibel), Dekade, Frequenz, Kilohertz, Megahertz