Funk-ATM

Bei WATM (Wireless ATM) handelt es sich um eine Initiative innerhalb des ATM-Forums zur Entwicklung von Spezifikationen für die drahtlose Übertragung von Asynchronous Transfer Mode (ATM). Diese Gruppe arbeitet seit Mitte 1996 und untersucht die technischen Möglichkeiten. Ziel ist es, die Übertragung von Sprache, Daten und Video über drahtlose ATM-Verbindungen sowohl über Satellitenverbindungen als auch über Mikrowellen-Richtfunk zu realisieren.


In Europa wird diese Entwicklung durch die Europäische Kommission im Rahmen einiger Forschungsprojekte unterstützt. Die Zielrichtung liegt hier im Bereich der Basisstationen und dem drahtlosen Zugriff auf ATM-Festnetze. An europäischen Projekten im Rahmen des Programms »Advanced Communications, Technologies and Systems (ACTS) sind insbesondere zu nennen die Projekte »Magic Wireless ATM Network Demonstrator«, kurz WAND, das »Wireless Broadband CPN/ LAN for Professional and Residential Multimedia Application« und das Projekt »System for Advanced Mobile Broadband Applications«, kurz Samba. Alle Projekte haben unterschiedliche technische Ansätze in Bezug auf Modulationstechniken, Medienzugriff und Bandbreiteneinteilung.

Wireless ATM

Wireless ATM

Drahtloses ATM, wie es in den Projekten verstanden wird, baut auf ATM-Festnetzen auf, die über Access Points (AP) die drahtlose Verbindung zu den mobile Terminals (MT) herstellen. Der Access Point ist also die Basisstation des ATM-Funknetzes und die MT ist die Mobilstation. Die AP-Stationen sind unmittelbar an die ATM-Switches des ATM-Netzes angebunden, wobei diese eine entsprechende Mobilitätsunterstützung haben. Die Basisstationen versorgen jeweils eine Funkzelle mit einer Reichweite von 30 m bis 50 m. Gesendet wird im C-Band bei 5,2 GHz (Projekt WAND). Die Übertragungsgeschwindigkeit der AP-Station beträgt bei der angegebenen Entfernung 20 Mbit/s und kann dynamisch auf die verschiedenen mobilen Terminals verteilt werden. Das mobile Terminal (MT) ist so lange mit der AP-Station verbunden, wie es sich in Sendereichweite befindet. Die An- und Abmeldung eines mobilen Terminals von der AP-Station erfolgt in einem vergleichbaren Procedere wie bei GSM-Netzen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Funk-ATM
Englisch: wireless ATM - WATM
Veröffentlicht: 01.05.2011
Wörter: 301
Tags: #ATM-Konfigurationen
Links: AP (access point), ATM (asynchronous transfer mode), ATM-Forum, Basisstation, Breitband