Foto-CD

Eine Foto-CD (PCD) ist eine spezielle Compact Disc (CD) für die Speicherung von digitalen Fotos. Die von Kodak entwickelte Foto-CD, spezifiziert im Orange Book, arbeitet nach dem YIQ-Farbmodell oder dem YCC-Farbmodell und speichert alle Fotos in verschiedenen Auflösungen mit einer Farbtiefe von 24 Bit. Dabei wird die Luminanz in 8 Bit und jedes der beiden Farbdifferenzsignale für die Chrominanz ebenfalls in 8 Bit gespeichert. Folgende Auflösungen werden gleichzeitig gespeichert: 192 x 128 Pixel, 384 x 256 Pixel, 768 x 512 Pixel, 1.536 x 1.024 Pixel, 3.072 x 2.048 Pixel und 6.144 x 4.096 Pixel. Bei den Auflösungen ab 1.532 x 1024 Pixel arbeitet die Foto-CD mit Kompression. Das Dateiformat von der Photo-CD kann von vielen Grafikprogrammen gelesen, aber von keinem anderen Programm geschrieben werden. Die Datei-Extension der Foto-CD ist *.pcd. Die Darstellung mit der geringsten Auflösung wird als Thumbnail, Daumennagel, bezeichnet.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Foto-CD
Englisch: photo CD - PCD
Veröffentlicht: 11.02.2005
Wörter: 129
Tags: #CD-Technik
Links: Auflösung, Bit (binary digit), CD (compact disc), Chrominanz, Dateiendung