FlexRay

FlexRay ist ein zeitgesteuerter Feldbus, der in der Automotive-Technik die Anforderungen an sicherheitskritische Systeme wie Lenkung und Bremssystem erfüllt. Der FlexRay-Bus ist ein herstellerübergreifender, offener Standard, der sich durch eine hohe Datenrate, durch Fehlertoleranz, Ausfallsicherheit durch Redundanz, garantierte Latenzzeiten und die Vorhersagbarkeit des Übertragungszyklus auszeichnet.


Diese Vorhersagbarkeit kann nur mit zeitgesteuerten Zugangsverfahren erreicht werden. Aus diesem Grund arbeitet FlexRay mit dem deterministischen Zugangsverfahren TDMA, bei dem den einzelnen Stationen Zeitschlitze für die Übertragung zur Verfügung gestellt werden, und einem stochastischen Zugangsverfahren mit dynamischer Zuordnung der Zeitschlitze zur besseren Ausnutzung der Bandbreite.

FlexRay-Konzept mit zwei getrennten Kanälen

FlexRay-Konzept mit zwei getrennten Kanälen

Beide Verfahren arbeiten nacheinander und auf zwei vollkommen getrennten Kanälen. Zuerst erfolgt die statische Zuordnung der Zeitschlitze, anschließend die dynamische, die nur dann aktiv wird, wenn innerhalb eines Minislots ein Zugriff erfolgt.

Feldbusse und WLANs in der 
   Automotive-Technik

Feldbusse und WLANs in der Automotive-Technik

Da FlexRay in Sicherheitssystemen eingesetzt wird, können über die beiden unabhängigen Kanäle redundante Daten übertragen werden, aber ebenso unterschiedliche Daten. So kann beispielsweise ein Zeitschlitz in beiden Kanälen mit den gleichen Daten, der folgende mit unterschiedlichen Daten belegt werden. Die Datenrate des FlexRay-Bus beträgt 10 Mbit/s. Die Datenübertragung erfolgt mit dem FlexRay-Datenrahmen.

Ein FlexRay-Knoten besteht aus dem Prozessor und Controller, dem Bus-Guardian (BG) und Bus-Driver (BD). Der Bus-Guardian übernimmt die Sendesteuerung und bietet dem Controller den Zeitslot in dem die Daten eingeblendet werden. Der Bus-Driver entspricht funktional dem Transceiver und sorgt für den Medienzugang zur Polymerfaser. FlexRay wird vom FlexRay-Konsortium weiterentwickelt und gefördert, dessen Gründungsmitglieder Daimler, BMW, Motorola und Philips waren.

http://www.flexray.com

Informationen zum Artikel
Deutsch: FlexRay
Englisch: FlexRay
Veröffentlicht: 15.04.2016
Wörter: 267
Tags: #Feldbusse #Automotive-Feldbusse
Links: active, Ausfallsicherheit, Automotive-Technik, Bandbreite, Controller