Flashformat

Flash oder Flash Video ist ein Präsentationsformat für interaktive Vektorgrafiken und Animationen im Web. Es wurde von Macromedia entwickelt und später von Adobe vermarktet und erlaubt Webdesignern die Erstellung von Flash-Bannern und interaktiven Web-Oberflächen mit animierten Schaltflächen. Flash unterstützt u.a. transparente Vektorgrafiken, animierte Schaltflächen und Menüs, Animationen und Morphing von Formen und Farbfüllungen.


Mit Vektor- und Bitmap-Transparenz kann der Benutzer transparente Vektorobjekte auf Bitmaps zu projizieren. Die Animation der Oberfläche eignet sich für die Erstellung von strukturierten, interaktiven Menüs, die dem Benutzer die Navigation erleichtern. Mit dem Morphing kann der Webdesigner Grafiken über mehrere Bilder hinweg morphen und dynamische Übergänge schaffen und die Funktion der Bandbreiten-Profilierung unterstützt das Streaming bei unterschiedlichen Übertragungsraten.

Für 3D-Funktionen und andere recheninzensive Anwendungen gibt es das proprietäre Shockwave Flash (SWF). Interaktive Implementierungen von Flash-Anwendungen werden mit der Programmiersprache ActionScript erstellt. Die Extension für Flash-Dateien ist *.fla, für Flash-Video *.flv.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Flashformat
Englisch: flash format
Veröffentlicht: 18.11.2016
Wörter: 163
Tags: #Grafik-Dateien
Links: ActionScript, Animation, Bild, BMP (bitmap file format), EXTN (extension)