Firewall-Accelerator

Mit dem Firewall-Accelerator wird die Performance von Firewalls verbessert. Firewall- oder Appliance-Server bearbeiten die Policy- und Security-Regeln und pflegen die Session-State-Tabellen. Diese auf CPU-Leistung basierenden Funktionen reduzieren den Durchsatz des Firewalls. Eine Erhöhung kann nur durch Parallelschaltung mehrerer Firewall-Systeme erfolgen oder durch eine Beschleuniger-Funktion, wie sie der Firewall-Accelerator bietet.

Dieser speichert die Session-State-Tables und führt für jedes IP-Paket einen Check anhand der Tabelle durch. IP-Pakete, die zu einer unbekannten Session gehören werden an den Firewall-Director verwiesen, der eine Neueintragung in die Session-State-Tabelle veranlasst.

Durch dieses Verfahren wird die Performance des Firewalls erheblich gesteigert.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Firewall-Accelerator
Englisch: firewall accelerator
Veröffentlicht: 21.01.2003
Wörter: 97
Tags: #IP-Protokolle #Netzwerk-Sicherheitskonzepte
Links: Datendurchsatz, Firewall, Performance, Server-Appliance, Sitzung