Feedreader

Mit Feeds bieten Nachrichten- und News-Portale einen Service mit dem aktuelle Beiträge und News direkt von Interessenten abonniert und gelesen werden können, vergleichbar einem Nachrichtenticker. Der Benutzer braucht dazu nicht die entsprechenden Portale aufrufen.


Für das Abonnieren, Anzeigen und Lesen der Feeds ist lediglich eine spezielle Software erforderlich: ein Feedreader oder Newsreader. Da es unterschiedliche Feed-Formate wie die Atom-Feeds oder Really Simple Syndication (RSS) gibt, muss der Feedreader diese Formate unterstützen. Solche Feedreader können als kostenlose Downloads aus dem Internet heruntergeladen werden.

Feedreader 
   mit Gliederung in Feeds, Gruppen, News und Browser-Fenster, Screenshot: alnera.com

Feedreader mit Gliederung in Feeds, Gruppen, News und Browser-Fenster, Screenshot: alnera.com

Von der Funktion her sind Feedreader vergleichbar einem E-Mail-Programm. Sie rufen die abonnierten Feeds auf, sammeln die Informationen und stellen sie der Aktualität nach dar. Der Interessent kann dann entscheiden, ob er einen Beitrag für interessant hält und ihn aufruft. Beim Abonnieren eines Feeds wird lediglich das Feed-Symbol angeklickt und im Kontextmenü wird eine Verknüpfung hergestellt. Anschließend wird im Feedreader die neue Verknüpfung hinzugefügt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Feedreader
Englisch: feedreader
Veröffentlicht: 03.12.2012
Wörter: 169
Tags: #Web-Infodienste
Links: Atom, Dienst, Download, Feed, Information