Fax-Dienst

Fax-Dienste sind Telekommunikationsdienste, die von Fax-Servern für das Versenden und den Empfang von Telefaxen bereitgestellt werden. Das Dienstangebot betrifft den Empfang und den Versand von Dokumenten, die Speicherung und die Protokollierung der Aktivitäten in einer Log-Datei sowie die Speicherung und Verwaltung der Adressen im Fax-Verzeichnis.


Was den Fax-Empfang betrifft, so kann dieser unmittelbar erfolgen oder bei Fax-on-Demand als Fax-Abruf. Diese Betriebsart entspricht einem Fax-Polling bei dem der Empfänger für ihn bereitgestellte Dokumente automatisch abrufen kann. Weitere mit dem Fax-Empfang zusammenhängende Fax-Services sind die Fax-Weiterleitung und die Fax-Fernweiterleitung, die beide dafür sorgen, dass das Telefax an ein anderes Faxgerät weitergeleitet wird. Außerdem die Fax-Speicherung, die einen Fernzugriff auf die gespeicherten Telefaxe ermöglicht.

Was den Versand von Telefaxen betrifft, so kann dieser unmittelbar oder zeitversetzt erfolgen. Letztere Betriebsart hat den Vorteil, dass Faxe nachts zu günstigeren Tarifen übertragen werden können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit Telefaxe als Rundsendung an eine Gruppenadresse zu versenden oder als Serienfax mit individueller Anschrift und Anrede.

Zu den weiteren Dienstfunktionen gehört die Verwaltung und Speicherung der Fax-Adressen und die Protokollierung der empfangenen und gesendeten Telefaxe mit Faxnummer, Datum, Uhrzeit, Status und Seitenzahl in einer Log-Datei.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Fax-Dienst
Englisch: Fax service
Veröffentlicht: 14.01.2013
Wörter: 202
Tags: #Telekommunikations-Datendienste
Links: Adresse, Aktivität, Dokument, Empfänger, FAX (facsimile)