Farb-E-Paper

E-Paper ist eine Displaytechnologie, mit der der Charakter von Papier nachempfunden werden soll. Solche EPD-Displays sind sehr dünn, flexibel, leicht und können bei hellem Umgebungslicht betrachtet werden. Zudem sind sie verfahrensmäßig sehr stromsparend, weil die Darstellung bistabil ist und nur bei Änderungen Strom fließt. Die bisherigen EPD-Displays erlaubten nur Schwarzweiß-Darstellungen. Mit neueren Entwicklungen sind auch farbige Darstellungen möglich.


Farbige E-Paper-Displays zeichnen sich durch die gleichen charakteristischen Eigenschaften aus, wie Schwarzweiß-EPD-Displays. Sie können mit der gleichen auf Elektrophorese basierenden Technologie arbeiten, wie beispielsweise das ACeP-Display oder alternativ mit Farbfiltern.

Farb-E-Paper-Techniken mit Farbkügelchen 
   und Farbfiltern

Farb-E-Paper-Techniken mit Farbkügelchen und Farbfiltern

Farbige E-Paper-Displays bestehen aus vielen kleinen mit Flüssigkeit gefüllten Mikrokapseln, in denen sich mikroskopisch kleine, elektrisch geladene Farbkügelchen befinden, die sich durch elektrische Felder bewegen lassen. Da es sich bei E-Paper um eine Reflektivtechnik handelt, die mit subtraktiver Farbmischung arbeitet, sind die Farbkügelchen in den Farben Cyan, Magenta, Yellow (CMY). In den Mikrokapseln befinden sich immer Farbkügelchen einer Farbe und schwarze Kügelchen. Vom Prinzip her werden die Farbkügelchen und die schwarzen Kügelchen in den Mikrokapseln durch elektrische Felder so gesteuert, dass entweder die Farbkügelchen an der Oberfläche erscheinen oder die schwarzen Pigmente. Sind die Farbpigmente an der Oberfläche, dann erkennt der Betrachter die Farbe, ansonsten ist die Stelle dunkel.

Farb-E-Paper von E-Ink

Farb-E-Paper von E-Ink

Alternativ zu der beschriebenen Technik arbeiten andere EPD-Farbdisplays mit Farbfiltern. Bei dieser Technik arbeitet das EPD-Display mit Schwarzweiß-Darstellung mit vorgesetzten Farbfiltern für Rot, Grün, Blau (RGB). Da die Farbfilter die Reflektivität stark vermindern, sind die Darstellungen relativ dunkel.

In diversen anderen Verfahren finden sich Modifikationen der beiden Techniken.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Farb-E-Paper
Englisch: colored electronic papre
Veröffentlicht: 06.12.2016
Wörter: 273
Tags: #Displays
Links: ACeP (advanced color e-paper), CMY (cyan, magenta, yellow), Elektrisches Feld, Elektrophoretisches Display, EPD (electronic paper display)