FTZ (Fernmeldetechnisches Zentralamt)

Das Fernmeldetechnisches Zentralamt (FTZ) in Darmstadt ist eine zentrale Behörde der Deutschen Telekom und für die quantitative sowie qualitative Verbesserung und Weiterentwicklung der Fernmelde-Infrastruktur in Deutschland zuständig. Dem FTZ obliegt die Entwicklung, Planung und technische Gestaltung neuer Teledienste zur Übermittlung von Sprache, Daten, Text und Bildern. Das FTZ war vor Gründung des ZZF, Zentralamt für Zulassungen im Fernmeldewesen, im Jahre 1982 zuständig für die Erteilung von Zulassungsgenehmigungen (FTZ-Zulassungsnummern) bei Geräten, die als Datenstationen an öffentliche Fernmeldewege angeschlossen werden sollen.

Seit 1995 besteht das FTZ aus mehreren unabhängigen Betriebsbereichen, die sich den verschiedensten Technologien und Aufgaben widmen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Fernmeldetechnisches Zentralamt - FTZ
Englisch: federal office for communications technology in germany
Veröffentlicht: 29.03.2008
Wörter: 104
Tags: #Gremien, Organisationen
Links: Bild, Daten, DST (Datenstation), Sprache, task