FSF (free software foundation)

Die Free Software Foundation (FSF) ist eine 1983 gegründete Stiftung. Damals wurde das GNU-Projekt, GNU is not Unix (GNU), ins Leben gerufen. Bei diesem Projekt konnte die Software frei ausgetauscht, kopiert und geändert werden. Mit diesen Vorgaben konnte ein komplettes Betriebssystem, nämlich das Unix-ähnliche GNU, frei entwickelt und unter Nutzern geteilt werden.

GNU kann von der Free Software Foundation gegen eine Gebühr erworben werden und vom Erwerber kostenlos genutzt werden. An dem Quellcode können Änderungen und Verbesserungen vorgenommen werden. Er kann an andere Nutzer weitergegeben werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: free software foundation - FSF
Veröffentlicht: 06.07.2018
Wörter: 92
Tags: #Software #Software-Gremien
Links: BS (Betriebssystem), Freie Software, GNU (GNU is not Unix), Quelltext, Unix