FSE (Freisprecheinrichtung)

Freisprechanlagen sind Telefonanlagen, bei denen der Telefonierende freisprechen kann, und zwar ohne den Telefonhörer abzuheben. Solche Anlagen sind bei der Car-to-Mobile-Communication (C2M) in Kraftfahrzeugen vorgeschrieben, wenn der Fahrer während der Fahrt Telefonate ausführen möchte. Bei den Freisprechanlagen für Mobiltelefone handelt es sich um Adapter, die in das Kraftfahrzeug montiert werden und die mit Mikrofon und Lautsprecher ausgestattet sind. Sie verfügen über eine Stummschaltung, die bei Annahme des Telefonats die Lautstärke des Autoradios ausschaltet.

Freisprechanlagen können mit Bluetooth ausgestattet sein und darüber das Telefongespräch auf den eingesteckten Ohrhörer übertragen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Freisprecheinrichtung - FSE
Englisch: hands-free equipment
Veröffentlicht: 30.04.2015
Wörter: 102
Tags: #Mobilfunkgeräte
Links: Adapter, Annahme, Bluetooth, C2M (car to mobile), Freisprechen