FRNC (flame retardant non corrosive)

Das halogenfreie, flammwidrige Material FRNC (Flame Retardant Non Corrosive) wird für den Kabelmantel von Innenkabeln verwendet. FRNC-Kabel haben eine geringe Brandlast und Rauchgasentwicklung. Entsprechende Kabel sind vom IEC und VDE spezifiziert, sie führen die Bezeichnung "H" und haben einen erweiterten Temperaturbereich, der von -50 °C bis +180 °C reicht, außerdem verfügen sie über eine höhere Kurzschlussfestigkeit. Sie sind in den Standards der Internationalen elektrotechnischen Kommission (IEC) unter IEC 60332 und IEC 60754 spezifiziert.

FRNC-Kable sind nicht Öl- oder Chemikalien-beständig, die Wasseraufnahme ist hoch und die Abriebfestigkeit relativ gering. Eingesetzt werden FRNC-Kabel im Kraftwerksbereich, im Maschinen- und Anlagenbereich aber auch in Verkabelungssystemen und der Audiotechnik.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: flame retardant non corrosive - FRNC
Veröffentlicht: 23.06.2018
Wörter: 110
Tags: #Kabeleigenschaften
Links: Audio, Brandlast, FR (flame retardant), IEC (international electrotechnical commission), Innenkabel