FQ (fair queuing)

Fair Queuing (FQ) ist eine geläufige Technik, um Datenstaus in Übertragungskomponenten wie Gateways zu begegnen. Sie wird deshalb »Fair« genannt, weil sie jeden Host auf einen gleichen Teil der Gateway-Bandbreite einschränkt. Fair Queuing ist nicht vollständig zufrieden stellend, weil es keinen Unterschied zwischen kleinen und großen Hosts macht und auch nicht zwischen solchen, die viel, und solchen, die wenig Aktivitäten haben.

Fair Queuing ist eine von mehreren Queuing-Techniken. Bei dieser Technik werden für alle Anwendungen gleiche Bandbreitenwerte zur Verfügung gestellt. Bei Weighted Fair Queuing (WFQ) und Class-Based Queuing (CBQ) werden dagegen Priorisierungen vorgenommen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: fair queuing - FQ
Veröffentlicht: 21.06.2006
Wörter: 100
Tags: #Weitverkehrsnetze
Links: Aktivität, CBQ (class-based queuing), Gateway, Host, Queuing