FPX (flashpix)

FlashPix (FPX) ist ein von LivePicture entwickeltes Dateiformat für fotorealistische Darstellungen im Web. FlasPix-Darstellungen sind unabhängig von ihrer Auflösung und erlauben das Zooming, ohne dass ein Rastereffekt entsteht.


Von der Realisierung her werden FPX-Bilder in unterschiedlichen Auflösungen in mehreren Ebenen pyramidenförmig auf dem Webserver abgelegt und nach Aufruf durch den Webseitenbesucher dargestellt. Fordert der Besucher lediglich einen Ausschnitt der Grafik an, dann wird die Detaildarstellung in der entsprechen Auflösung aufgerufen.

Jede einzelne Auflösung kann kompressionslos oder in JPEG abgelegt sein. Solche Darstellungen findet man häufig in Online-Shops. Beim Zooming werden die FPX-Dateien mit den entsprechenden Auflösungen nacheinander aufgerufen. Die Bilder selbst werden als JPEGs dargestellt. Das gleiche Prinzip wird bei Panoramabildern angewandt, bei denen FlashPix den Effekt des Kameraschwenks erzeugt.

Zoom-Darstellung von FlashPix

Zoom-Darstellung von FlashPix

In den Metadaten von FlashPix sind einige Transformationsdaten enthalten, aber auch Daten für die Rotation, die Skalierung und einige Daten die die Auflösung, Helligkeit und die Farbwerte betreffen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: FPX-Dateiformat
Englisch: flashpix - FPX
Veröffentlicht: 30.11.2012
Wörter: 162
Tags: #Grafik-Dateien
Links: Auflösung, Bild, Dateiformat, Daten, Grafik