FOB (fresh out of the box)

Fresh out of the Box (FOB) ist eine Bezeichnung für Solid-State-Drives (SSD), die seit ihrer Fertigung nur wenige Speicher- und Löschzyklen durchlaufen haben. Ein FOB-Laufwerk hat gegenüber einem vielfach gebrauchten Laufwerk eine höhere Performance. Das hängt damit zusammen, dass die Daten auf Flash-Speichern erst gelöscht werden müssen, bevor sie beschrieben werden können. Da bei den FOB-Laufwerken keine Daten gelöscht werden müssen, ist deren Performance höher.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: fresh out of the box - FOB
Veröffentlicht: 05.07.2018
Wörter: 76
Tags: #Speichertechnik
Links: Box, Daten, Flash-Speicher, Laufwerk, Performance