FMUX (flexible multiplexer)

Flexible Multiplexer (FMUX) sind Netzkomponenten in SDH-Netzen, mit denen mehrere Eingangsleitungen mit unterschiedlichen Übertragungsraten auf eine Ausgangsleitung geschaltet werden, wobei die Übertragungsrate der Ausgangsleitung der Summe der Übertragungsraten der Eingangsleitungen entspricht. Solche flexible Multiplexer werden in Anschlussnetzen eingesetzt und fassen mehrere Teilnehmerleitungen zu einer hochbitratigen Datenleitung zusammen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Flexibler Multiplexer
Englisch: flexible multiplexer - FMUX
Veröffentlicht: 14.09.2011
Wörter: 47
Tags: #SDH-Netze
Links: Multiplexer, Übertragungsrate,