FME (feature manipulation engine)

Die Feature Manipulation Engine (FME) ist eine Plattform, mit denen Raumdaten von geometrischen und digitalen Dateiformaten übersetzt werden. Entsprechende FME-Maschinen werden in geografischen Informationssystemen (GIS), im CAD-Systemen und Software für Rastergrafiken eingesetzt.

FME eignet sich für interaktive grafische Anwendungen wie die Kartografie und ermöglicht räumliches Extrahieren und die Datentransformation der Geodaten in andere Dateiformate, Datenmodelle und Repositories. Darüber hinaus können Koordinatensysteme umgerechnet, die Daten an verschiedene Anwender verteilt und an Websites übertragen werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: feature manipulation engine - FME
Veröffentlicht: 23.06.2018
Wörter: 81
Tags: #IT-Technik in der Technik
Links: CAD (computer aided design), Dateiformat, Daten, Digital, Geografisches Informationssystem