FCXO (frequency controlled crystal oscillator)

Ein Frequency Controlled Crystal Oscillator (FXCO) ist ein Frequenz-synchronisierter Oszillator. Die Oszillatorfrequenz wird von einer extern angelegten Frequenz synchronisiert. Ein FCXO kann mit mehreren unterschiedlichen Eingangsfrequenzen synchronisiert werden und unterschiedliche Ausgangsfrequenzen erzeugen. Die FCXO-Ausgangsfrequenz kann ein Mehrfaches der Eingangsfrequenz betragen. Entsprechende FCXO-Module gibt es für Frequenzbereiche bis zu 100 MHz und darüber. Die Genauigkeit der Ausgangsfrequenz ist vergleichbar mit der von Quarzoszillatoren und liegt im Bereich von 10exp-6.

Eingesetzt werden frequenzgesteuerte Quarzoszillatoren für die Zeitsynchronisation in Netzwerken.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: frequency controlled crystal oscillator - FCXO
Veröffentlicht: 12.08.2013
Wörter: 79
Tags: #Analogschaltungen
Links: Frequenz, Frequenzbereich, Genauigkeit, Megahertz, Netzwerk