Exzentrizität

  1. Exzentrizität ist ein bei LwL-Steckverbindungen vorkommender Achsenversatz, der zu unerwünschten Dämpfungen der in der Glasfaser geführten Infrarotstrahlung führt und seine Ursache in mangelnder mechanischer Präzision hat.

  2. Der Begriff Exzentrizität wird auch bei Koaxialkabeln benutzt. Dabei handelt es sich die Abweichung des Innenleiters aus der geometrischen Mitte des Dielektrikums. Die Abweichung wird in Prozent vom Radius des Dielektrikums angegeben.

  3. Bei Compact Disc (CD) ist die Exzentrizität die Abweichung des Abstandes vom Mittelpunkt der Compact Disc zum mittleren Abstand der Spurspirale.

  4. Bei Navigations-Satelliten ist die Exzentrizität das Verhältnis der Abstände zwischen jeweils dem Ellipsenmittelpunkt und den beiden Brennpunkten auf den Hauptachsen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Exzentrizität
Englisch: eccentricity
Veröffentlicht: 24.05.2008
Wörter: 110
Tags: #CD, DVD #Lichtwellenleiter-Parameter
Links: Achsenversatz, CD (compact disc), Dämpfung, Dielektrikum, Glasfaser