Ethernet-Übertragungsmedien

Das klassische Ethernet kann auf verschiedenen Übertragungsmedien implementiert werden: auf Koaxialkabeln, Lichtwellenleitern und verdrillten Leitungen. Um die einzelnen 802.3-Implementationen unterscheiden zu können, werden die Übertragungsmedien hinsichtlich ihrer Übertragungsgeschwindigkeit und der maximalen Segmentlänge spezifiziert: Übertragungsrate in Megabit pro Sekunde (Mbit/s), Übertragungstechnik Basisband (Base), Breitband (Broad).


Nach dieser Notation hatte das klassische Ethernet aus den achtziger Jahren mit dem Yellow Cable die Notation IEEE 802.3 10Base-5 und somit 10 Mbit/s Übertragungsrate und eine max. Segmentlänge von 500 m. Das preiswertere Cheapernet, das ein Koaxialkabel des Typs RG-58 verwendete, hatte wegen der geringeren Segmentlänge (185 m) die Bezeichnung IEEE 802.3 10Base-2.

Historisches Yellow Cable für 10Base-5

Historisches Yellow Cable für 10Base-5

Seit Ende der achtziger Jahre gibt es eine CSMA/CD-Version für verdrillte Leitungen, die mit 10 Mbit/s arbeitete und die Notation IEEE 802.3 10Base-T hatte. T steht für Twisted Pair (UTP, STP) und die vielen daraus entwickelten Versionen wie U/ STP, S/STP, F/UTP, S/UTP und U/UTP. Diese hochentwickelten TP-Kabel mit den verschiedenen Schirmungen sind Hochpräzisionskabel für Bandbreiten von 100 MHz und darüber. Sie werden in den verschiednen Gigabit-Ethernet-Versionen bis zu einigen hundert Gigabit pro Sekunde eingesetzt.

>

SFTP-Kabel 
   mit Folien- und Geflechtschirmung

SFTP-Kabel mit Folien- und Geflechtschirmung

Beim hochbitratigen Ethernet, bei Gigabit-Ethernet (GbE), 10-Gigabit-Ethernet (10GbE) und 100-Gigabit-Ethernet (100GbE), dominieren als Übertragungsmedien die Lichtwellenleiter in Form der Gradientenfaser und der Monomodefaser. Sie können in lokalen Netzen (LAN) und auch zur Überbrückung von großen Entfernungen von 10 km oder 40 km eingesetzt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Ethernet-Übertragungsmedien
Englisch: Ethernet transmitting media
Veröffentlicht: 10.02.2017
Wörter: 236
Tags: #Ethernet-Komponenten
Links: 100-Gigabit-Ethernet, 10Base-2, 10Base-5, 10Base-T, 10-Gigabit-Ethernet